Ein neuer Link

Letztens habe ich in Hate – Zeitschrift für Relevanz & Stil ein Interview mit dem blogsport-Kollegen ganymed gelesen. Zwar bin ich nicht unbedingt mit allem einverstanden, was er da sagte. Aber er hat ein Bewusstsein für die Schwierigkeiten dieses kontroversen, aber trotzdem tabuisierten Themas.

Ich meine jedenfalls, dass „Medikamente“, die einen impotent machen, bestimmt keine Lösung sind.

Eine gute Adresse zu einem wichtigen Thema. Daher habe ich ganymed verlinkt.


1 Antwort auf „Ein neuer Link“


  1. 1 sonny_V 28. Juli 2008 um 11:54 Uhr

    Danke. Schade, dass hier sonst nichts mehr passiert. ;)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.